GWG   

Überblick   << neuer | älter >>
10.03.2022 4:1 Sieg gegen Leihgestern. 
08.03.2022 Alles Gute zum 70. lieber Herbert  (1)
09.02.2022 Verbandsrunde wird wie befürchtet endgültig abgebrochen...Tabellen der Vorrunde werden gewertet...  
16.01.2022 GWG 6 setzt den Spielbetrieb wie geplant fort...  (1)
30.12.2021 Guten Rutsch und bleibt gesund... 
11.12.2021 Weyhers mit 6:2 erfolgreich 
09.12.2021 Chancenlos beim Tabellenführer...Vierte muss mit 1:9 im Gepäck den langen Heimweg aus Frankenbach antreten...  
08.12.2021 8:2 Sieg zum Rückrundenabschluss  (1)
05.12.2021 Zielgerade! 
04.12.2021 9:3 gegen Staufenberg I  (2)


10.03.2022 | 4:1 Sieg gegen Leihgestern.

(fs)  H1 zieht Ticket zur (Bezirkspokal) Endrunde in Lauterbach.

kommentar


08.03.2022 | Alles Gute zum 70. lieber Herbert

(vo)  ..bleib gesund und behalte Deinen scharfen Unterschnitt :-)

TD schreibt am 10.03.2022 19:38:58:  Herbert, altes Schlachtroß! Herzliche Glückwünsche und alles Gute für's neue Lebensjahr! Bis auf bald in der Halle!
kommentar


09.02.2022 | Verbandsrunde wird wie befürchtet endgültig abgebrochen...Tabellen der Vorrunde werden gewertet...

(vo)  Zum Leidwesen der 2. Mannschaft, die damit in die 1. Kreisklasse absteigen muss....

kommentar


16.01.2022 | GWG 6 setzt den Spielbetrieb wie geplant fort...

(vo) 

Herren 6 empfangen wie geplant am DIENSTAG den Spitzenreiter Treis/Lda. Alle anderen Spiele sind verschoben.

tm schreibt am 19.01.2022 06:09:15:  Mini-Spielbericht: Jascha und Ahmet jeweils nah an einem Sieg, leider am Ende doch nichts zu holen
kommentar


30.12.2021 | Guten Rutsch und bleibt gesund...

(wo)  Das Training im neuen Jahr beginnt am 3.1.2022 - Der Tischbelegungsplan geht morgen online...

In der 1. KW trainieren wir am Montag, Dienstag und Donnerstag. Mittwoch, Freitag und Samstag trainiert der GSV bei uns, weil ihm keine eigene Halle zur Verfügung steht.

Allgemein wird erwartet, dass mit omikron die Infektionszahlen auch bei uns sprunghaft ansteigen werden. Das wird dann auch nicht ohne Auswirkung auf das Training bleiben. Nach den gegenwärtigen Vorschriften wird bei Erreichen der Stufe 2 für Trainingsteilnehmer neben 2 G auch noch ein Schnelltest erforderlich. An die Stelle des Schnelltests tritt ersatzweise die Boosterimpfung.

Gegenwärtig gilt für uns noch die Stufe 1, d.h. wie bisher dürfen nur Personen mit 2 G die Halle betreten. Bitte achtet auf pandemiegerechtes Verhalten, d.h. Einhaltung der AHA-L-Regeln, insbesondere Tragen der Maske außer am Tisch. Wir trainieren nach wie vor an 6 Tischen mit Voranmeldung. Die 10-Personenregel gilt für private Treffen und nicht für das Training.

Wie und ob es zukünftig weitergehen wird, muss sich erst noch zeigen. Sollte sich die Auffassung des RKI mit der stärkeren Berücksichtigung von Kontaktbeschränkungen durchsetzen, ist nicht auszuschließen, dass der Indoor-Sport ausgesetzt wird.

kommentar


11.12.2021 | Weyhers mit 6:2 erfolgreich

(ni)  Spielerin des Tages war Karin Herget, die für die Hälfte der Weyherspunkte (mit-)verantwortlich zeichnete, Glückwunsch an Weyhers!

Mit unserem „Standard-Ergebnis“ beendeten Bettina, Nina, Anna und Theresa die Vorrunde. Gefühlt war schon etwas mehr drin (5-Satz-Niederlage Theresa/Bettina oder Nina mit -9 und -12 in den Sätzen 3 und 4), aber leider konnten für uns nur Bettina und Theresa mit gutem Spiel punkten.

Auch insgesamt hatten wir uns schon etwas mehr vorgenommen, aber mit fünf Niederlagen (davon eben 4 x 2:6), zwei Siegen gegen die beiden noch hinter uns platzierten Mannschaften und 1 Unentschieden lief es nicht so wie erhofft.

In der Rückrunde – wenn sie denn stattfindet – greifen wir wieder an, bis dahin schöne Feiertage und vor allem bleibt gesund!

kommentar


09.12.2021 | Chancenlos beim Tabellenführer...Vierte muss mit 1:9 im Gepäck den langen Heimweg aus Frankenbach antreten...

(vo)  Etwas zu hoch wars dann aber doch...

So unterlag Joachim (DANKE!) erst im 5. Satz gg. Weimer sen. und Jens hatte nach 2:0 wieder seine Fünfsatzseuche gg. Schneider (-9 im 5. Satz!). Den Ehrenpunkt holten Dirk und Udo mit starker Doppelleistung gg. Herritsch/Wack. Danke auch an Dezheng fürs aushelfen. Was bleibt nach der Vorrunde? Lediglich ein Sieg gg. den GSV im ersten Spiel, danach leider sechs Niederlagen, wobei es aber meist viel Gegenwehr unsererseits gab. Und hätten wir Patrick in Alten-Buseck dabei gehabt..wer weiß, vlt. wären wir dann gar nicht Schlusslicht. Egal, absteigen geht nicht und es gibt ja auch (hoffentlich!!) noch eine Rückrunde.....

kommentar


08.12.2021 | 8:2 Sieg zum Rückrundenabschluss

(tm) 

Zum Abschluss der Hinrunde ging es für unsere 6te zu Hause gegen Biebertal 2. Das Doppel Thomas/Ahmet gewinnt zum Auftakt gegen das Damendoppel Wack/Keller mit 3:0. Tim/Anna mit deutlich größeren Anlaufschwierigkeiten gegen Hoffmann/Radke - nach 0:2 dann aber noch 3:2. Thomas drehte sein Spiel gegen die sichere Schnittspielerin Wack ebenfalls nach 0:2 noch zum 3:2. Tim siegte im Bonussatz gegen Keller mit 3:1. Anna in 3 Sätzen gegen Hoffmann siegreich. Ahmet und Radke wechselten sich mit siegreichen Sätzen ab, glücklicherweise hatte Ahmet begonnen. Thomas gegen Keller auch mit 3:1 siegreich. Tim gegen Wack nach 0:2 leider nur 1:3. Anna gegen Radke mit 3:1. Ahmet unterlag Hoffmann mit 1:3.

Was bleibt:
-Thomas wird in der Rückrunde nicht mehr bei uns in der 6.ten spielen, dafür hat er mittlerweile (leider) zu viel Punkte (auch dank einer starken Bilanz von 13:4)!
-Anna beendet die Runde ungeschlagen (10:0), auch das ist stark!
-Die Hinrunde schließen wir als starker Zweiter hinter den eigentlichen außer Konkurrenz spielenden Treiser mit 12:4 ab (nur 1 Niederlage gegen eben jene Treiser (0:10))!

Mal sehen, ob wir diese Form in der Rückrunde, in welcher Aufstellung auch immer, halten können.

dp schreibt am 08.12.2021 22:02:09:  schön, schön! herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft!
kommentar


05.12.2021 | Zielgerade!

(vo)  Die letzten 4 Spiele sollten noch normal durchlaufen, dann hätten wir wenigstens eine Halbserie hinbekommen.

Am DIENSTAG tatsächlich ein HEIMSPIEL (!!) wenn bei funktionierender Heizung die Herren 6 die TTSG Biebertal empfangen. Herren 4 schließen die Vorrunde am MITTWOCH bei Tabellenführer Frankenbach ab. Am DONNERSTAG spielen Herren 1 noch in Lützellinden und am SAMSTAG das letzte Vorrundenspiel der Damen in Weyhers-Ebersberg. Herren 2, 3 und 5 sind bereits im Wintertrainingslager.....

kommentar


04.12.2021 | 9:3 gegen Staufenberg I

(fs)  "Frick macht den Sack zu"

Bei optimalen Bundesligabedingungen in der Halle vom GSV (vielen Dank für die kurzfristige Ausweichmöglichkeit!) ließ die H1 gegen die ersatzgeschwächte Mannschaft aus Staufenberg nichts anbrennen.
Hatte man sich zuvor auf einene längeren Wettkampf eingestellt, musste sich Staufenberg nach 2 1/2h mit einem 3:9, einigen knappen Spielen und engen Sätzen geschlagen geben.

Vielen Dank für die Unterstützung von Wolfgang, Nina, Tim, Fabi und Jana.

HW schreibt am 05.12.2021 02:01:14:  Klasse !!!
fs schreibt am 05.12.2021 10:49:31:  :* Danke
kommentar
<< neuer | älter >>



Spielbetrieb + TTR

Verbände + Vereine + Turniere
Videos
TT-Shops
Spielerei
Sponsoren

Erstellt von Axel Heckner. Grün-Weiß Giessen hat keinen Einfluss auf Verfügbarkeit, Gestaltung und Inhalte von Websites, auf die innerhalb der GWG-Internetseiten verlinkt wird und kann dafür keine Verantwortung übernehmen.