GWG   


18.09.2019 | Wie zeronnen so gewonnen.......Herren IV gewinnen 9:5 gg. Biebertal

(vo)  24 Stunden nach dem 4:9 gg. Odenhausen drehte die 4. den Spieß total um: Heute gingen alle Fünfsatzentscheidungen an uns; alleine drei in den Doppeln....

Kurzfristig ohne Jens, dafür mit Nina (DANKE!) gab es gleich 3 hauchdünne Doppelsiege: Conny/Dezheng (3:2 nach 0:2 gg. Schmidt/Römer) Nina/Volker (11:9 im 5. gg. Jost/Kneissl) und Felix/Ruben (3:2 gg. Zeddies/Weichsel) legten ein beruhigendes 3:0 vor. Man sollte aber an dieser Stelle erwähnen, daß die Gäste ohne ihre Nummern 1 und 2 auskommen mussten.
Volker hielt vorne Jost in Schach, Conny fand seinen Meister in Schmidt. Ruben erhöhte mit einem starken 3:0 gg. Römer auf 5:1. Bis zum Pausentee kam die TTSG aber durch Siege von Kneissl, Weichsel und Zeddies (gg. Dezheng, Felix und Nina) auf 4:5 heran. Gut dass Teamchef Volker trotz fehlendem Trikot einen Sahnetag erwischte und völlig überraschend 3:0 gg. den unbequemen Schmidt gewann. Conny legte gg. Jost nach. Ruben unterlag dann zwar ebenfalls Kneissl, aber Dezheng und Felix machten den Deckel zum ersten Saisonsieg drauf.
Nächsten Montag gehts, wieder zuhause, gg. Wißmar weiter.
Kalinichta

  schreibt am 18.09.2019 18:21:17:
Kommentarlos gut, kann man da nur sagen!

  schreibt am 18.09.2019 23:51:03:
Ja warum denn dann ??...

  schreibt am 19.09.2019 12:19:19:
ich habe mich nur gewundert, dass hier der gewohnte Kommentar an erster Stelle fehlt, obwohl die Player doch richtig gut waren...

  schreibt am 19.09.2019 15:44:59:
wahrscheinlich war Herbert enttäuscht, daß ich doch nicht in seinem Trikot gespielt hab...aber es war mir einfach zu eng :-)

Kommentarformular

  • User mit Login: Bitte vorher einloggen!!!
    Keine Logindaten? Bitte Webmaster kontaktieren.
  • Als Gast: Bitte hier Vorname, Name und Text eingeben.
    Diese Kommentarfunktion ist für die Mitglieder des GWG gedacht, Gastkommentare sind herzlich willkommen. Ein-Buchstaben-Kürzel sind allerdings für eingeloggte User vorbehalten.
  • Gastkommentare: bitte sich kenntlich machen und den Namen eintragen. Mindestens drei Buchstaben für den Vornamen und drei Buchstaben für den Nachnamen!
  • Nicht ausgefüllte, nicht ausreichend gekennzeichnete Kommentare werden als Spam betrachtet und gelöscht.
  • Links + http-Adressen sind generell nicht erlaubt!
Vorname
Nachname
Text




Wichtig

13.10.2019 Weiter gehts

Gleich 3x (!) müssen Herren 2 in dieser Woche ran.
Montag und Donnerstag wird`s eng.

Merkwürdige Verteilung in dieser Woche: Während Damen 1 sowie Herren 3, 4 und 5 spielfrei sind, müssen Herren 1 2x, Herren 6 2x und Herren 2 gleich 3x ran.
Am MONTAG das Derby GWG - GSV III in der Bezirksliga. Zeitgleich empfangen Herren 6 den NSC 5. Am DIENSTAG spielen Herren 2 gg. Leihgestern. Am DONNERSTAG Damen 2 gg. Münster und Herren 2 gg. Grüningen. Am FREITAG das 3.Spiel der Herren 2 in Watzenborn gg. den NSC 3 und die 6. muss nach Staufenberg wo es gg. die 4. des SV geht. Zum Abschluß der Woche geht auch die Erste noch mal an den Start: Odenhausen/Lda. ist um 17.00 Gastgeber.

Spielbetrieb + TTR

Verbände + Vereine + Turniere
Videos
TT-Shops
Spielerei
Sponsoren

Erstellt von Axel Heckner. Grün-Weiß Giessen hat keinen Einfluss auf Verfügbarkeit, Gestaltung und Inhalte von Websites, auf die innerhalb der GWG-Internetseiten verlinkt wird und kann dafür keine Verantwortung übernehmen.