GWG   


24.01.2020 | Da war wenig zu holen gegen LüLi

(ch)  Mehr als ein Zähler hätte es beim 1:9 aber schon sein können...

Die Zwote heute schon wieder in Stammbesetzung von 1-6, das wird schon langsam unheimlich ;-) In den Eingangsdoppeln schafften es Axel/Martin und Jacky/Stephan immerhin in den 4. Satz, Thomas/Carsten zogen glatt den kürzeren. 0:3.
Vorne auch nix zählbares, in der Mitte hätte Jacky aber fast den Anschlusstreffer geschossen, aber halt doch nur fast. 0:7.
Hinten holte Käpt'n Carsten überraschend den Ehrenpunkt, Stephan mit wenig Fortune. 1:8 zur "Halbzeit" und auch schon fast der Endstand. Axel hatte gegen Weiß schon die Sensation auf dem Schläger, aber sie wollte einfach nicht raus (zu 11 im 5.), während Thomas nebenan schon die Niederlage klar machte. Ein bis zwei Zähler wären vielleicht drin gewesen, LüLi aber deutlich die stärkere Mannschaft. Passt schon.

  schreibt am 24.01.2020 00:55:39:
Carsten sehr stark

Kommentarformular

  • User mit Login: Bitte vorher einloggen!!!
    Keine Logindaten? Bitte Webmaster kontaktieren.
  • Als Gast: Bitte hier Vorname, Name und Text eingeben.
    Diese Kommentarfunktion ist für die Mitglieder des GWG gedacht, Gastkommentare sind herzlich willkommen. Ein-Buchstaben-Kürzel sind allerdings für eingeloggte User vorbehalten.
  • Gastkommentare: bitte sich kenntlich machen und den Namen eintragen. Mindestens drei Buchstaben für den Vornamen und drei Buchstaben für den Nachnamen!
  • Nicht ausgefüllte, nicht ausreichend gekennzeichnete Kommentare werden als Spam betrachtet und gelöscht.
  • Links + http-Adressen sind generell nicht erlaubt!
Vorname
Nachname
Text




Spielbetrieb + TTR

Verbände + Vereine + Turniere
Videos
TT-Shops
Spielerei
Sponsoren

Erstellt von Axel Heckner. Grün-Weiß Giessen hat keinen Einfluss auf Verfügbarkeit, Gestaltung und Inhalte von Websites, auf die innerhalb der GWG-Internetseiten verlinkt wird und kann dafür keine Verantwortung übernehmen.