GWG   


01.02.2020 | Herren 4 holen glücklichen aber auch verdienten Punkt in Wißmar. Eberhard mit unglaublichem Debut

(vo)  Eigentlich wollte er nur mal zuschauen..aber dann musste Eberhard doch ran, da Nina kurzfristig ausfiel. So traten wir ohne Detlev, Dezheng und Ruben zu diesem wichtigen Spiel beim Tabellennachbarn Wißmar 3 dann mit Udo, Wolfgang und Eberhard an... Vielen Dank Euch allen...

Die unglückliche 7:9-Hinspielniederlage steckte noch in den Knochen. Dort führten beim Stand von 7:7 Wolfgang und das Schlussdoppel Volker/Jens jeweils 2:0 bevor man am Ende mit leeren Händen dastand. Heute begannen wir mit Volker/Jens (3:1 gg. Mattern/Zimmermann) und Conny/Udo (0:3 gg. Krastev/Penzel) einigermaßen ordentlich. Dann aber verloren Wolfgang/Eberhard nach klarem 2:0 doch noch in fünf Sätzen. Schade; ein 2:1 hätte uns gut getan. Vorne Jens gg. Krastev 1:3 aber Conny im Duell der Routiniers 3:0 gg. Mattern. Wir blieben am Ball. Udo leider 0:3 gg. Noppe Penzel jr. aber Volker mit geglückter Revance gg. Planke. Wir blieben am Ball. Hinten Wolfgang mit Zittersieg gg. eben diesen Zimmermann aus der Vorrunde und dann "Newcomer" Eberhard mit seinem ersten denkwürdigen Auftritt: 1:2 und 1:8 und 4:10 hinten gg. Thiel bog unser Youngster das Ding echt noch um. Supersache Eberhard...Respekt und 5:4 zur Halbzeit. Vorne Conny trotz prima Leistung gg. den starken Krastev 1:3 aber Jens wiederholt seinen Vorrundensieg gg. Mattern mit einem glatten 3:0. Wir führten immer noch. Mittig Volker in knappen Sätzen aber 0:3 gg. Penzel und Udo 3:1 gg. Planke (nach 4:10 im 4. Satz) Was war denn hier heute Abend los? Wir führten immer noch. Hinten Wolfgang chancenlos gg. Thiel und Eberhard nach 1:0 plötzlich nach zwei klaren Satzniederlagen vor dem Aus. Weit gefehlt: Ein 11:8 brachte gg. Zimmermann den 5. Satz. Hier schon 9:4 und dicht vor einem 8:8 (Jens/Volker hatten ihr Schlussdoppel gg. die beiden Youngster Krastev/Penzel schon klar verloren) aber dann: Auszeit Wißmar und aus einem 9:4 wurde ein 9:9. Eberhard, warum tust Du uns das an ??????
Dann Auszeit Teamchef und Tipps bezüglich Aufschlag: Und siehe da: 2 Punkte in Folge zum versöhnlichen Remis.
DANKE Eberhard für diesen Husarenstreich!!

Dieser eine Punkte hilft uns nicht viel weiter ist aber 10000mal besser als ein erneutes 7:9....

Vielen Dank an Nina und Herbert für die Unterstützung

Kalinichta

  schreibt am 01.02.2020 10:59:03:
Exact die Hälfte der Punkte von der Ersatzspielerhälfte kommend, können diese getrost als echte Verstärkung betrachtet werden. Hier nochmal herausgehoben muß Eberhard genannt werden, der geduldig, den vollen Umfang der erlaubten Sätze nutzend, seine Spiele gewann. Dabei überzeugte er immer wieder mit schnellen Vorhandangriffschlägen. Irgendwie erinnert er damit an einen anderen, viel jüngeren Grün-Weißen, der gerne mal 5 Sätze spielt. Fazit: diese Mannschaft hat noch lange nicht fertig...

  schreibt am 01.02.2020 12:12:39:
Glückwunsch zum Punktgewinn! Und Herbert, meinst du etwa mich? Aber ich habe in der Rückrunde doch "nur" in 5 von 8 Spielen fünf Sätze gespielt🤔 Man nennt es auch Spielfreude, die hatte Eberhard gestern wohl auch :)

  schreibt am 01.02.2020 12:20:17:
Übrigens: ein sehr guter, ausführlicher Bericht, aber der Versuch Jens' Bericht in Centimetern zu übertreffen scheiterte kläglich. Auch Wolfgang versucht's gelegentlich. Bin gespannt, ob's überhaupt jemand schafft oder ob Jens die Latte nochmal höherlegt ...🤓

  schreibt am 01.02.2020 12:26:19:
Ja, lieber Tim, auch Du bist gemeint, aber ich dachte oben an einen reiferen Herrn...

  schreibt am 01.02.2020 12:26:43:
Nein Tim, er meint den, der alle seine 5-Satz-Spiele in der Vorrunde verloren hat.. ;-)

  schreibt am 01.02.2020 12:32:46:
👍

  schreibt am 01.02.2020 13:39:25:
danke Herbert, ich werde es versuchen die Latte höher zu legen und Tim, so lange du die Spiele gewinnst hast du alles richtig gemacht. ich wusste aber gar nicht das Wo jünger ist als Ebi :-)

  schreibt am 01.02.2020 15:36:41:
stark, Jungs! Glückwunsch

  schreibt am 02.02.2020 14:43:57:
Zum Bild oben, Conny dachte es wäre das gute Alte TT und war wahrscheinlich unterwegs. Das Udo ihn wieder zum Doppel eingefangen hat kann man im Ergebnis nachlesen...

  schreibt am 02.02.2020 14:45:29:
Rundlauf....hab ich übersprungen

Kommentarformular

  • User mit Login: Bitte vorher einloggen!!!
    Keine Logindaten? Bitte Webmaster kontaktieren.
  • Als Gast: Bitte hier Vorname, Name und Text eingeben.
    Diese Kommentarfunktion ist für die Mitglieder des GWG gedacht, Gastkommentare sind herzlich willkommen. Ein-Buchstaben-Kürzel sind allerdings für eingeloggte User vorbehalten.
  • Gastkommentare: bitte sich kenntlich machen und den Namen eintragen. Mindestens drei Buchstaben für den Vornamen und drei Buchstaben für den Nachnamen!
  • Nicht ausgefüllte, nicht ausreichend gekennzeichnete Kommentare werden als Spam betrachtet und gelöscht.
  • Links + http-Adressen sind generell nicht erlaubt!
Vorname
Nachname
Text




Spielbetrieb + TTR

Verbände + Vereine + Turniere
Videos
TT-Shops
Spielerei
Sponsoren

Erstellt von Axel Heckner. Grün-Weiß Giessen hat keinen Einfluss auf Verfügbarkeit, Gestaltung und Inhalte von Websites, auf die innerhalb der GWG-Internetseiten verlinkt wird und kann dafür keine Verantwortung übernehmen.