GWG   


11.04.2019 | Herren III holen gegen Langgöns den zweiten Sieg in Folge und feiern zum Abschluss der Runde ein 9:0

(se)  Leider ohne Carsten, aber dafür mit Martin! Also fast Bestbesetzung von GWG, Langgöns musste mit etwas Ersatz auffüllen.

Die letzte Geschichte für diese Saison ist leider etwas schneller erzählt, als ich vor dem Spiel dachte. Vor dem Spiel rief der gegnerische Mannschaftsführer Gewiese ganze 3 (drei) Satzgewinne als Ziel des Abends aus, da Langgöns dann gegenüber Staufenberg nicht mehr absteigen könnte. Allzu viel mehr sollten die TSV'ler am heutigen Abend auch nicht holen...

Die aggressive Doppelaufstellung machte sich bezahlt. Basti/Udo gewohnt harmonisch zum 3:1 gegen Gewiese/Schneider und auch Julian/David gegen Kutscher/Croes am Ende souverän 3:2. Martin/Stephan machten die Sache unnötig spannend - aber auch 3:2.
Julian im ersten Einzel seit Jahren (gefühlt) fängt super stark gegen Gewiese an, muss dann kurz abreissen lassen, um im vierten Satz zu 9 alles klar zu machen. Starke Leistung und damit ist wohl die 1. Mannschaft für nächste Saison gebucht! Stephan mit engem Spiel gegen Kutscher, aber irgendwie war es vom Gefühl her nie in Gefahr - 3:0, stark!
Basti in der Mitte locker aufgespielt 3:0 gegen Brückel und Udo schießt Croes regelrecht ab. David hatte gegen Schneider im dritten Satz einen kurzen Durchhänger, konnte ihn aber noch zu 10 gewinnen (und somit 3:0). Martin sollte den Abend dann noch etwas in die Länge ziehen. Herget spielte gut mit und teilweise unglücklich, teilweise zu ängstlich, befand man sich plötzlich im 5. Satz. Am Nebentisch schlug Julian den Kutscher mit 3:2 (da war also der Sieg!), vielleicht war das der nötige abfallende Druck, denn jetzt brachte Martin das Ding doch noch zu 9 im 5. nach Hause und macht den glatten Sieg perfekt und Mannschaftsführer Gewiese konnte seine Forderung nach 3 gewonnen Sätzen um ganze 266% übertreffen. Das muss man auch erstmal schaffen.

Es war eine super Runde mit euch Jungs! Auch wenn wir nicht viele Siege in der Rückrunde holen konnten, aber die Personalsorgen zogen sich leider durch den ganzen Verein. An der Mentalität zum Auf- und Abbau muss beim ein oder anderen noch etwas gearbeitet werden, aber das bekommen wir mit genug Übung auch noch hin! Fallt nicht zu tief ins Sommerloch und lasst euch mal im Training blicken!

Buenas noches!

  schreibt am 12.04.2019 10:17:28:
Tolles Ergebnis - und kuriose Tabelle!

Kommentarformular

  • User mit Login: Bitte vorher einloggen!!!
    Keine Logindaten? Bitte Webmaster kontaktieren.
  • Als Gast: Bitte hier Vorname, Name und Text eingeben.
    Diese Kommentarfunktion ist für die Mitglieder des GWG gedacht, Gastkommentare sind herzlich willkommen. Ein-Buchstaben-Kürzel sind allerdings für eingeloggte User vorbehalten.
  • Gastkommentare: bitte sich kenntlich machen und den Namen eintragen. Mindestens drei Buchstaben für den Vornamen und drei Buchstaben für den Nachnamen!
  • Nicht ausgefüllte, nicht ausreichend gekennzeichnete Kommentare werden als Spam betrachtet und gelöscht.
  • Links + http-Adressen sind generell nicht erlaubt!
Vorname
Nachname
Text




Spielbetrieb + TTR

Verbände + Vereine + Turniere
Videos
TT-Shops
Spielerei
Sponsoren

Erstellt von Axel Heckner. Grün-Weiß Giessen hat keinen Einfluss auf Verfügbarkeit, Gestaltung und Inhalte von Websites, auf die innerhalb der GWG-Internetseiten verlinkt wird und kann dafür keine Verantwortung übernehmen.