GWG   


01.07.2020 | Quo vadis Spielbetrieb Runde 20/21?
Fest steht bisher nur, dass die Kreismeisterschaften nicht ausgetragen werden... ansonsten ist noch alles offen.

(wo)  Auf der Beiratssitzung des HTTV Ende Juni 2020 wurden die Weichen für die Verbandrunde 2020/2021 nur vor(ein)gestellt, denn das letzte Wort spricht der DTTB-Bundestag, wenn über den Antrag des HTTV abgestimmt wird.

Und so sehen die Pläne des HTTV aus:
Wenn sich nichts ändert, soll nach dem gleichen Spielsystem gespielt werden wie bisher, also mit Doppeln und Einzeln. Der HTTV ist der Auffassung, dass die aktuelle Verordnung des Landes Hessen das hergebe. Sollte es zu einer Verschärfung kommen, könnte die Situation eintreten, dass auf die Austragung von Doppelspielen verzichtet werden müsste und nur Einzel zur Austragung kommen würden. In diesem Fall würden, über den Siegpunkt hinaus, alle Einzelbegegnungen durchgespielt, so der Antrag zum DTTB.

Grundvoraussetzung dafür ist, dass der DTTB-Bundestag diesem vorliegenden Antrag zustimmt. Um künftig in einer Pandemie-Situation schnelle Beschlüsse herbeiführen zu können, votierten die Wahlberechtigten für das HTTV-Präsidium als Entscheidungsgremium.
Was erforderliche Spielverlegungen in Fällen von Quarantäne oder Corona-Infektionen angeht, wird der Spielausschuss eine Beschlussvorlage erstellen. Soweit also die Planung des HTTV.

Für uns ist weiter von Bedeutung, dass alle weiterführenden Turniere bis Ende September abgesagt wurden, damit auch die Kreismeisterschaften. Dagegen ist der bereits stattfindende VR-Cup mit bis zu 16 Teilnehmern vom HTTV ausdrücklich erlaubt worden.

Für die Veranstaltungen im letzten Vierteljahr wird abgewartet, wie sich die Pandemiesituation entwickelt. Ende August soll darüber entschieden werden, ob die Bezirksmeisterschaften zur Austragung kommen können.

Kommentarformular

  • User mit Login: Bitte vorher einloggen!!!
    Keine Logindaten? Bitte Webmaster kontaktieren.
  • Als Gast: Bitte hier Vorname, Name und Text eingeben.
    Diese Kommentarfunktion ist für die Mitglieder des GWG gedacht, Gastkommentare sind herzlich willkommen. Ein-Buchstaben-Kürzel sind allerdings für eingeloggte User vorbehalten.
  • Gastkommentare: bitte sich kenntlich machen und den Namen eintragen. Mindestens drei Buchstaben für den Vornamen und drei Buchstaben für den Nachnamen!
  • Nicht ausgefüllte, nicht ausreichend gekennzeichnete Kommentare werden als Spam betrachtet und gelöscht.
  • Links + http-Adressen sind generell nicht erlaubt!
Vorname
Nachname
Text




Spielbetrieb + TTR

Verbände + Vereine + Turniere
Videos
TT-Shops
Spielerei
Sponsoren

Erstellt von Axel Heckner. Grün-Weiß Giessen hat keinen Einfluss auf Verfügbarkeit, Gestaltung und Inhalte von Websites, auf die innerhalb der GWG-Internetseiten verlinkt wird und kann dafür keine Verantwortung übernehmen.